Oft ist es bei uns so, dass unsere Bananen im Obstkorb alt werden: Braune Flecken bekommen und mir zu süß sind. Da haben wir vor einigen Jahren einen famosen Nachtisch entwickelt. Leider muss er immer sehr schnell gegessen werden, daher gibt es kein Bild ;) Dieses Mal ist es kein Thermomixrezept ;) Ihr braucht nur einen Backofen oder einen Grill.

 

Gegrillte Banane

Zutaten für 4 Personen: 

4 Bananen, 1 Becher Schlagsahne, 4 TL 1001 Süße, 8 TL Cognac

Zubereitung:

Bananen geschlossen grillen (Grill oder Backofen) bis sie schwarz sind.

Sahne schlagen (oder in der Eisdiele kaufen).

Bananen auf einem Teller der Länge nach aufschneiden, mit 1001 Süße (Zucker, Nelkenpulver, Salz, Kardamom, Zimt, Muskatblüte, Vanillezucker, Ingwer) bestreuen und Cognac beträufeln. Sahne dazugeben und sofort genießen.

© KS 2017

Ohneumweg verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen