Mein Hundeleben, ohneumweg-unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Kurze Runden um den Block

Wenn wir nur ein kurze Runde durch die Straßen machen, begleitet und jetzt ein ganz tolle Schlüsselanhänger. Ich mag den, denn darin verstecken sich lauter Sachen für mich!

P1030205
P1030206

1. Verschiedene Leckereien. Auf die bin ich besonders scharf. Immer, wenn ich etwas gut gemacht habe, bekomme ich einen Leckerbissen. Das finde ich mal ein gutes System.

2. Diese schwarzen Beutel, die ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr in das Täschchen passen und in der Hand von meinem Rainer oder meiner Kiki einen angenehmen Duft versprühen.

3. Ein feuchtes Tuch, das ich schon hin und wieder zu spüren bekomme – oder auch mein Rainer oder meine Kiki, wenn sie in Sachen gepackt haben, die ich absolut genial fand, sie aber ihre Gesichter angewidert verziehen.

Man kann sicherlich noch andere Sachen darin unterbringen. Die sind dann für mich aber nicht mehr interessant. Alles eben, was man gerne am Schlüsselbund hätte. Manche benutzen diese Täschchen als Schnullertäschchen. Da muss man sich aber vorher entscheiden. Habe mal gehört, dass Eltern da sehr eigen sind, wenn die Schnuller ihrer Kinder mit Hunden in Berührung kommen… Vielleicht sind Hunde aber auch eigen!?? Werdet einfach mal ein bisschen kreativ. Achja, natürlich sind die Täschchen von wunderbarst (www.wunderbarst.de) und da findet ihr noch andere Ausführungen!

 

© Pauli 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.