Generalprobe

von | Aug 7, 2012 | Mein Hundeleben | 0 Kommentare

Die Ferien gehen mit großen Schritten dem Ende entgegen. Danach ändert sich mein Hundeleben noch einmal. So wurde mir das gesagt. Die Änderung haben wir heute geprobt. General geprobt. Meine Kiki ist heute mit mir zu den Eltern von meinem Rainer gefahren. Die kenne ich ja schon und auch deren Wohnung. Wir waren schon mal zu Besuch und sie waren schon zu Besuch bei uns. Nette Menschen. Sehr nette Menschen. Wenn meine Kiki und mein Rainer beide arbeiten müssen, darf ich dahin. Dort wird auf mich aufgepasst, mit mir gespielt und dort bekomme ich auch was zu essen. Wir haben einen ganzen Korb mitgenommen. Unterwegs durfte ich davon aber nicht naschen. Habe was herausgeklaut, aber Kiki war schneller, sie hat es mir wieder abgenommen. Bei den Eltern von meinem Rainer war ich dann sogar eine Zeit alleine mit den Eltern von meinem Rainer. Meine Kiki ist weg gefahren und hat eingekauft. In einem Geschäft, wo es lauter Leckereien für mich gibt. Mit dem Papa von meinem Rainer haben wir einen großen Spaziergang gemacht. Es gab viel Neues zu erschnüffeln. Dann habe ich bei einem Spaziergang so große Tiere gesehen, sehr große Tiere. Auch vier Beine, aber die haben geklackt, wenn sie aufgetreten sind. Gebellt haben sie nicht und sie wollten auch auf keinen Fall mit mir spielen. Sehr eigen, würde ich sagen. Meine Kiki hat mir dann gesagt, dass das gar keine Hunde sind, sondern Pferde. Aha, wieder was gelernt. Der tag hat sich gelohnt! Sehr interessant war er und auch ganz schön anstrengend…. ;-)

Meine Kiki war auf jeden Fall mächtig stolz auf mich, weil ich einfach so bei den Eltern von meinem Rainer geblieben bin. Zugegeben, am Anfang habe ich meine Kiki schon gesucht. Sie war ja so plötzlich weg. Aber dann haben wir zusammen gespielt und die Zeit verging im Flug. Meine Kiki kam wieder und ich habe mich mächtig gefreut!

©Pauli2012

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ohneumweg verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen